Shopping cart is empty
 
English Polski Spanish 
Search For a Manual
 

(e.g. AA-V20EG JVC, ZX-7 Sony )
PayPal 1000+ rating Secure, Encrypted Checkout.
 
Who's Online
There currently are 278 guests online.
Categories
Information
Featured Product
Home >> PANASONIC >> S75 Owner's Manual
 
 0 item(s) in your cart 

PANASONIC S75
Owner's Manual


Tweet about this product and get $1.00 of store credit for instant use!
  • Download
  • PDF Format
  • Complete manual
  • Language: German
Price: $4.99

Description of PANASONIC S75 Owner's Manual

Complete owner's manual in digital format. The manual will be available for download as PDF file after You purchase it.

Owner's Manual ( sometimes referred to as User's Guide or User's Manual ) contains information on how to use Your device. After placing order we'll send You download instructions on Your email address.

The manual is available in languages: German

Not yet ready
You must purchase it first

Customer Reviews
There are currently no product reviews.
Other Reviews
 S310 JBL Owner's Manual by Jos Vallen;
I wished detailed information of the JBL S310 and here I found it! Very happy with the service from this site!
 KGCE 3254/0 BAUKNECHT Owner's Manual by Peter Rudzki;
The manual was very helpfull, it answerdes all my questions, and i was surprized to find the original manual on this site! Big thumbs uP:)
 SA-GX370 TECHNICS Owner's Manual by LIONEL NAWARATNE;
helpful manual.good service.Quick response.will use again
 PD-F607 PIONEER Owner's Manual by FAROOQ KHAN;
Speedy confirmation to my order , with elaborate instructions . Item Email , received immediately as desired by me. A Pleasant & Satisfying Transaction.
 LC-A504 HARMAN KARDON Owner's Manual by SHAYM SUNDAR;
I was searching for this manual at last i got it from this web

Text excerpt from page 12 (click to view)
Fehlersuchanleitung
Führen Sie die folgenden Kontrollen durch, bevor Sie den Kundendienst anrufen. Falls Sie Zweifel bei einigen Prüfpunkten haben oder das Problem sich durch die in der Tabelle vorgeschlagenen Abhilfemaßnahmen nicht beheben lässt, wenden Sie sich an Ihren Händler.

Ton
Kein Ton. Der Ton ist verzerrt. ≥Überprüfen Sie die Anschlüsse. ≥Überprüfen Sie die Lautstärke-Einstellung am angeschlossenen Gerät. ≥Vergewissern Sie sich, dass die Eingangs-Einstellungen am anderen Gerät korrekt sind. ≥Schalten Sie die Advanced Surround-Funktion aus, falls sie Verzerrungen verursacht. ≥Schalten Sie die Dämpfungsfunktion ein, falls bei analogem Anschluss Verzerrungen erzeugt werden. ≥Die Ausgabe des Players wird auf Stereo (zwei Kanäle) umgeschaltet, wenn die Advanced Surround-Funktion aktiviert wird. Schalten Sie die Advanced Surround-Funktion aus, wenn drei oder mehr Lautsprecher angeschlossen sind. ≥Wenn Sie dieses Gerät über die Buchsen AUDIO OUT an einen Verstärker angeschlossen haben, rufen Sie das Audiomenü im SETUP-Menü auf, und passen Sie „Lautsprecher-Einstellung“ Ihren Lautsprechern an. Wählen Sie das große oder das kleine Symbol für alle angeschlossenen Lautsprecher. ≥Aufgrund der Spezifikationen bei einigen Fernsehgerätetypen kann es vorkommen, dass Bild und Ton abgeschaltet werden, wenn Sie die Funktion AUDIO ONLY aktivieren. ≥Falls die Anzeige „D.MIX“ auf dem Display während der Wiedergabe einer Mehrkanal-DVD-AudioDisc erlischt, erfolgt die Tonausgabe nur über die von der Disc vorgeschriebenen Lautsprecher. Einzelheiten finden Sie in der Anleitung der Disc. ≥Drücken Sie [1] (PLAY), um die Normalwiedergabe nach einer Änderung der Geschwindigkeit wiederherzustellen. ≥Bei der Wiedergabe von WMA-Dateien kann Rauschen auftreten. ≥Wenn Sie diesen Player über die Buchse DIGITAL AUDIO OUT an ein anderes Gerät angeschlossen haben, vergewissern Sie sich, dass Sie die korrekten Einstellungen für „Dolby Digital“, „DTS Digital Surround“ und „MPEG“ im Audiomenü der SETUP-Menüs gewählt haben. ≥Dialogue Enhancer und Advanced Surround sind unwirksam, wenn der Player Bitfluss-Signale ausgibt. ≥Advanced Surround funktioniert nicht, wenn Sie die Wiedergabegeschwindigkeit geändert haben. ≥Sie haben eine Disc eingelegt, die vom Player nicht abgespielt werden kann; legen Sie eine abspielbare Disc ein. ≥Sie haben eine leere DVD-RAM eingelegt. ≥Die Disc ist verschmutzt: Reinigen Sie die Disc. ≥Möglicherweise ist eine Störung aufgetreten. Die Nummer nach „H“ hängt vom Zustand des Players ab. Rückstellverfahren: Drücken Sie [Í/I], um den Player in den Bereitschaftsmodus zu schalten, und dann erneut, um ihn wieder einzuschalten. Wahlweise können Sie den Player auch durch Drücken von [Í/I] in den Bereitschaftsmodus schalten, dann das Netzkabel abziehen und wieder anschließen. ≥Falls der Fehlercode nicht verschwindet, notieren Sie sich den Fehlercode, und kontaktieren Sie eine qualifizierte Wartungsperson. „NO DISC“ ≥Sie haben keine Disc eingelegt: Legen Sie eine Disc ein. ≥Sie haben die Disc nicht richtig eingelegt: Legen Sie die Disc richtig ein.

Seite
4, 5 –

Stromversorgung
Kein Strom. Der Player wird automatisch in den Bereitschaftsmodus geschaltet. ≥Schließen Sie das Netzkabel einwandfrei an eine Netzsteckdose an. ≥Wenn der Player ca. 30 Minuten im Stoppzustand verbleibt, schaltet er automatisch auf den Bereitschaftsmodus um. Schalten Sie den Player wieder ein. ≥Der SLEEP-Timer wurde aktiviert.

Seite
5 – 9

Betrieb
Keine Reaktion auf Tastenbetätigung. ≥Bei manchen Discs sind bestimmte Bedienungsvorgänge u.U. gesperrt. ≥Der Betrieb des Players ist möglicherweise durch Blitzschlag, statische Elektrizität oder einen anderen externen Faktor gestört. Rückstellverfahren: Drücken Sie [Í/I], um den Player in den Bereitschaftsmodus zu schalten, und dann erneut, um ihn wieder einzuschalten. Wahlweise können Sie den Player auch durch Drücken von [Í/I] in den Bereitschaftsmodus schalten, dann das Netzkabel abziehen und wieder anschließen. ≥Prüfen Sie, ob die Batterien korrekt eingesetzt sind. ≥Die Batterien sind erschöpft: Ersetzen Sie die Batterien durch neue. ≥Richten Sie die Fernbedienung bei der Tastenbetätigung auf den Fernbedienungssensor. ≥Kondensation hat sich gebildet: Warten Sie 1 bis 2 Stunden, um sie verdampfen zu lassen. ≥Dieser Player kann außer den in dieser Bedienungsanleitung angegebenen Discs keine anderen Discs wiedergeben. ≥Sie können nur DVD-Video-Discs abspielen, die mit dem Regionalcode „2“, „ALL“ oder mehreren Regionalcodes einschließlich „2“ versehen sind. ≥Die Disc ist möglicherweise verschmutzt und muss gereinigt werden. ≥Vergewissern Sie sich, dass die Disc so eingelegt ist, dass das Etikett der abzuspielenden Seite oben liegt. ≥Prüfen Sie, ob Material auf der DVD-RAM aufgezeichnet ist. ≥Diese Funktion hängt von der jeweiligen Software ab. ≥Versuchen Sie, die Sprache über das Discmenü auszuwählen, falls eines vorhanden ist. ≥Diese Funktion hängt von der jeweiligen Software ab. ≥Diese Funktion hängt von der jeweiligen Software ab. ≥Die Einblendung der Untertitel wurde ausgeschaltet. Schalten Sie die Einblendung der Untertitel ein. ≥Die Position der Untertitel ist falsch. Stellen Sie die Position ein. ≥Diese Funktion hängt von der jeweiligen Software ab. – –

20 – –

17 – 19

Die Fernbedienung funktioniert nicht. Beim Drücken von [1] (PLAY) startet die Wiedergabe nicht (oder sie stoppt sofort wieder).

7 7 3 – 6 Titelseite 6 8 – – 8 – – 12 12 –

Die Lautsprecher geben laute, durchdringende Geräusche ab. Die Effekte sind unwirksam.

– 17 6 – 6 –

Anzeigen am Player
„NO PLAY“ „CHECK“ „H∑∑” ∑∑ steht für eine Nummer.

Es können keine anderen Sprachen gewählt werden. Keine Menüwiedergabe. Keine Untertitel.

– – 8

Die Sprache der Tonspur und/oder der Untertitel stimmt nicht mit der in den SETUP-Menüs ausgewählten Sprache überein. Der Blickwinkel kann nicht gewechselt werden. Sie haben das KindersicherungsPasswort vergessen. Führen Sie eine Rückstellung auf die Werksvorgaben durch. Der Player gibt das mit „Mixed Disc – Audio & Stills“ oder „HighMAT“ im SETUP-Menü eingestellte Datenformat nicht wieder.

Anzeigen am Fernsehgerät
≥Diese Funktion hängt von der jeweiligen Software ab. Selbst wenn verschiedene Blickwinkel auf einer Disc aufgezeichnet sind, stehen diese u.U. nur für bestimmte Szenen zur Verfügung. ≥Halten Sie im Stoppzustand [D] und [;] am Player gleichzeitig gedrückt, und halten Sie dann zusätzlich [<] am Player so lange gedrückt, bis „Initialized“ vom Fernsehschirm verschwindet. Schalten Sie den Player aus und wieder ein. Alle Einstellungen werden auf die Vorgaben zurückgesetzt. ≥Die Disc muss neu eingelegt werden, damit die Einstellung wirksam wird. Drücken Sie [<], um die Disc-Lade auszufahren, und dann [1] (PLAY), um die Wiedergabe zu starten. – – „Cannot display group xx, picture xx“ „The progressive out is set to “Disable”“ Bildschirmanzeigen erscheinen überhaupt nicht oder nur teilweise. Das Discmenü wird in einer anderen Sprache angezeigt. ≥Sie haben versucht, inkompatible Bilder anzuzeigen. ≥Suchen Sie Video in den SETUP-Menüs auf, und wählen Sie „Enable (NTSC Disc Only)“ für „Progressive Out (Component)“. ≥Suchen Sie Display in den SETUP-Menüs auf, und wählen Sie „On“ für „On-Screen Messages “. ≥Drücken Sie [DISPLAY], dann [2, 1], um das Balkenpositionssymbol hervorzuheben, und stellen Sie dann die Position mit [3, 4] ein. ≥Suchen Sie Disc in den SETUP-Menüs auf, und wählen Sie die bevorzugte Sprache für „Menus“. 11 18 18 15 18

–

Bild
Das Bild ist verzerrt. Das Menü wird nicht korrekt angezeigt. Kein Bild. ≥Geringfügige Bildverzerrungen beim Suchlauf sind normal. ≥Setzen Sie das Zoomverhältnis auf a1.00 zurück. ≥Stellen Sie die Untertitel-Position auf 0 ein. ≥Stellen Sie das 4:3-Seitenverhältnis auf „Normal“ ein. ≥Überprüfen Sie den Anschluss. ≥Vergewissern Sie sich, dass das Fernsehgerät eingeschaltet ist. ≥Vergewissern Sie sich, dass der korrekte Video-Eingang (z.B. VIDEO 1) am Fernsehgerät gewählt wurde. ≥Suchen Sie Video in den SETUP-Menüs auf, und passen Sie „TV Aspect“ an Ihr Fernsehgerät an. ≥Stellen Sie das korrekte Seitenverhältnis am Fernsehgerät ein. Falls das Seitenverhältnis bei Progressivsignaleingabe nicht am Fernsehgerät geändert werden kann, versuchen Sie, das 4:3-Seitenverhältnis mit den GUI-Anzeigen zu ändern. ≥Schalten Sie die Zoomfunktion Ihres Fernsehgeräts ab, wenn Sie die variable Zoomfunktion verwenden. ≥Vergewissern Sie sich, dass der Player direkt an das Fernsehgerät, und nicht über einen zwischengeschalteten Videorecorder, angeschlossen ist. ≥Schalten Sie den Videoausgabemodus auf „480I“ um. Dieses Problem wird durch die Editiermethode oder das auf der DVD-Video verwendete Material verursacht, sollte aber bei Umschaltung auf Zeilensprung-Signalausgabe behoben werden. ≥Überprüfen Sie die Einstellungen im Bildmenü der GUI-Anzeigen. ≥Wenn Sie die Komponenten-Videoausgangsbuchsen für den Anschluss an ein Fernsehgerät verwenden, vergewissern Sie sich, dass der Eintrag „Video Out (AV/Component)“ im SETUPMenü auf „Y PB PR“ eingestellt ist.
RQT6625 DEUTSCH

Sicherheitsmaßnahmen
– 13 12 16 4 – – 7, 18 – 16 13 4 17

Aufstellung
Stellen Sie den Player auf einer ebenen Fläche auf, die nicht direktem Sonnenlicht, hohen Temperaturen, hoher Luftfeuchtigkeit und starken Vibrationen ausgesetzt ist. Diese Bedingungen können das Gehäuse und andere Teile beschädigen und somit die Lebensdauer des Gerätes verkürzen. Stellen Sie keine schweren Gegenstände auf das Gerät.

Fremdkörper
Lassen Sie keine Metallgegenstände in das Gerät fallen. Es kann sonst zu einem elektrischen Schlag oder einer Funktionsstörung kommen. Achten Sie darauf, dass keine Flüssigkeiten in das Gerät eindringen. Es kann sonst zu einem elektrischen Schlag oder einer Funktionsstörung kommen. Sollte dies geschehen, trennen Sie das Gerät unverzüglich vom Stromnetz, und kontaktieren Sie Ihren Händler. Sprühen Sie keine Insektensprays auf oder in das Gerät. Diese enthalten brennbare Gase, die sich beim Sprühen in das Gerät entzünden können.

Das auf dem Fernsehschirm angezeigte Bild ist nicht normal. (Die Seiten des Bilds sind abgeschnitten, das Bild ist horizontal gedehnt, oder schwarze Balken erscheinen am oberen und unteren Bildschirmrand.) Bei aktivierter Progressivsignalausgabe sind Geisterbilder vorhanden. Schlechte Bildqualität.

Spannung
Verwenden Sie keine Hochspannungs-Stromquellen. Diese können das Gerät überlasten und einen Brand verursachen. Verwenden Sie keine Gleichstromquelle. Überprüfen Sie die Stromquelle sorgfältig, wenn Sie das Gerät in einem Schiff oder an einem anderen Ort benutzen, an dem Gleichstrom verwendet wird.

Wartung
Versuchen Sie nicht, das Gerät selbst zu reparieren. Falls Tonstörungen auftreten, Anzeigen nicht aufleuchten, Rauch austritt, oder ein anderes Problem auftritt, das nicht in dieser Bedienungsanleitung behandelt wird, ziehen Sie das Netzkabel ab, und kontaktieren Sie Ihren Händler oder eine autorisierte Kundendienststelle. Es kann zu einem elektrischen Schlag oder einer Beschädigung des Gerätes kommen, falls das Gerät von unqualifizierten Personen repariert, zerlegt oder rekonstruiert wird. Verlängern Sie die Lebensdauer, indem Sie das Gerät von der Stromquelle trennen, wenn es längere Zeit nicht benutzt werden soll.

Schutz des Netzkabels
Vergewissern Sie sich, dass das Netzkabel korrekt angeschlossen und unbeschädigt ist. Schlechter Anschluss und Beschädigung des Kabels können einen Brand oder elektrischen Schlag verursachen. Vermeiden Sie Ziehen, Knicken oder Belasten des Kabels mit schweren Gegenständen. Fassen Sie den Stecker beim Abziehen des Kabels. Ziehen am Kabel kann einen elektrischen Schlag verursachen. Fassen Sie den Stecker nicht mit nassen Händen an. Es kann sonst zu einem elektrischen Schlag kommen.

17 18

22
22

Reinigen Sie dieses Gerät mit einem weichen, trockenen Tuch. ≥Verwenden Sie auf keinen Fall Alkohol, Lackverdünner oder Benzin zum Reinigen dieses Gerätes.

RQT6625

Die SETUP-Menüs und andere Anzeigen werden nicht richtig in den Fernsehschirm eingeblendet. Die Farben wirken blass.

≥Player und Fernsehgerät arbeiten mit unterschiedlichen Videosystemen. Verwenden Sie ein Mehrnormen- oder PAL-Fernsehgerät.

–

Pflege

23

DEUTSCH
23

– 13 17 13

You might also want to buy

$4.99

SX-K700 TECHNICS
Owner's Manual

Complete owner's manual in digital format. The manual will be available for download as PDF file aft…

$4.99

CJ-V51 PIONEER
Service Manual

Complete service manual in digital format (PDF File). Service manuals usually contains circuit diagr…

$4.99

SX-PR602 TECHNICS
Service Manual

Complete service manual in digital format (PDF File). Service manuals usually contains circuit diagr…

$4.99

AG-7500 PANASONIC
Owner's Manual

Complete owner's manual in digital format. The manual will be available for download as PDF file aft…

$4.99

YB400PE GRUNDIG
Owner's Manual

Complete owner's manual in digital format. The manual will be available for download as PDF file aft…

$4.99

AG7330 PANASONIC
Service Manual

Complete service manual in digital format (PDF File). Service manuals usually contains circuit diagr…

$4.99

HC-P4752W SAMSUNG
Service Manual

Complete service manual in digital format (PDF File). Service manuals usually contains circuit diagr…

$4.99

SX-KN2000 TECHNICS
Service Manual

Complete service manual in digital format (PDF File). Service manuals usually contains circuit diagr…
>
Parse Time: 0.144 - Number of Queries: 133 - Query Time: 0.034